Innsbruck verlängert mit Simon Bourque
Simon Bourque geht in seine zweite Saison beim HC TIWAG Innsbruck. In der abgelaufenen Spielzeit verbuchte der 25-Jährige 5 Tore und 22 Assists in 48 Partien – der Kanadier war damit zweitbester Scorer unter den Haie-Verteidigern

Pance hält Ljubljana die Treue
Nach seiner Ljubljana-Rückkehr vor zwei Jahren bleibt Ziga Pance dem HK SŽ Olimpija auch in der Saison 22/23 erhalten. Der 33-jährige Slowene geht bereits in sein 10. Profi-Jahr für seine Heimatstadt.

Stipsicz bleibt in Fehérvár
Nach einer schwierigen Saison, in der Bence Stipsicz verletzungsbedingt lediglich zwei Ligaspiele absolvieren konnte, setzt Hydro Fehérvár AV19 weiter auf den ungarischen Verteidiger. Der 25-Jährige unterschrieb einen 1+1 Vertrag.

Witting und Hochegger bleiben beim KAC
Der EC-KAC hat zwei weitere Positionen in seinem Kader für die kommende Saison 2022/23 in der ICE Hockey League besetzt: Die Stürmer Samuel Witting und Fabian Hochegger werden dem rot-weißen Aufgebot auch in Zukunft angehören. Während der Vertrag mit dem gebürtigen Tiroler bereits für das bevorstehende Spieljahr Gültigkeit besaß, unterfertigte der Eigenbauspieler ein neues, vorerst auf eine Spielzeit befristetes Arbeitspapier.

Foto: Bernd Stefan