Mit Tobias Reinbacher haben die Pioneers Vorarlberg einen österreichischen Verteidiger unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige absolvierte seine Nachwuchsausbildung vorwiegend in der Schweiz bei Rheintal, Bülach und Kloten. Zum Start der vergangenen Saison wechselte er von der U20 Mannschaft der Kloten Flyers zur BEMER VEU Feldkirch in die Alps Hockey League, wo er sich mit soliden Leistungen zum Stammspieler entwickelte. In 41 AHL-Partien verbuchte Reinbacher zwei Tore und drei Vorlagen. Nun will er bei den Pioneers Vorarlberg seinen nächsten Entwicklungsschritt setzen.

Foto: Bernd Stefan