Auch am Dienstag geht es in der bet-at-Home Ice Hockey League rund. Während in Salzburg das ewige Duell mit dem HCB Südtirol steigt, kehren die Bratislava Capitals gegen den EC VSV zurück in den Liga-Alltag.

Red Bulls wollen gegen Bozen nächsten Heimsieg

Der EC Red Bull Salzburg möchte nach dem 5:2 Erfolg am Sonntag gegen Villach auch im Heimspiel gegen den HC Bozen voll punkten. Nach dem dritten Heimsieg in Folge soll am Dienstag der nächste Dreier auf heimischen Eis her: „Wir wollen jetzt genauso weitermachen und dominantes Eishockey mit gradlinigem Zug zum Tor spielen.”, glaubt der sonntägliche Doppeltorschütze Florian Baltram das Rezept gegen Südtirol zu kennen. Wer es nicht in die Eishalle schafft, kann as Match zwischen Salzburg und Bozen im kostenlosen Livestream auf der Homepage der Roten Bullen genießen.

Villacher Adler erstmals in der slowakischen Hauptstadt

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gastiert der Villacher SV in der slowakischen Hauptstadt. Die Bratislava Capitals kehren nach dem Schock am Freitag in den Liga-Alltag der bet-at-Home Ice Hockey League zurück, wenn gleich der Zustand von Boris Sadecky weiterhin angespannt bleibt.

 

Artikel: Mathias Funk | Fotos: GEPA / Bernd Stefan