Während der EC Red Bull Salzburg und der HC Bozen am Sonntag in der Champions Hockey League kämpften, standen in der Pre Season drei Partien auf dem Programm. Dabei gab es gleich zwei ligainterne Duelle. Insgesamt setzten sich am Sonntag je die Hausherren durch.

Drei Heimsiege am Sonntag

Liganeuling HC Pustertal beendete seine Vorbereitung mit einer 1:4 Niederlage beim EC VSV und auch die Graz 99ers konnten ihr Gastspiel bei den Black Wings in Linz nicht gewinnen. Die Stahlstadt-Cracks setzten sich am Ende mit einem 3:1 durch. Zum Abschluss der Sonntagspartien schoss sich HK SZ Ljubljana gegen MAC Budapest warm und nahm die Ungarn mit einem 8:2 auseinander. Für Ljubljana geht es zum Ligaauftakt kommenden Freitag zum HC TWK Innsbruck nach Tirol.


Die Ergebnisse in der Übersicht

Villacher SV vs. HC Pustertal 4:1

Black Wings Linz vs. Graz 99ers 3:1

HK SZ Ljubljana vs. MAC Budapest 8:2