Seit 2017/18 spielte Niklas Gehringer bei der VEU Feldkirch, wo er in der Alps Hockey League innerhalb von fünf Saisonen 161 Spiele absolvierte, 31 Tore erzielte und 45 Assists verbuchte. Bei den BEMER Pioneers Vorarlberg wird der Flügelstürmer nun in seine erste win2day ICE Hockey League Saison starten.

Niklas Gehringer absolvierte im Nachwuchs des HC Rankweil und der VEU Feldkirch seine Grundausbildung, wechselte 2014 in die Red Bull Hockey Akademie nach Salzburg, wo er drei Saisonen in den Nachwuchsteams des EC Salzburg spielte. In dieser Zeit absolvierte er auch 5 Spiele für das U18 Nationalteam. Danach folgte seine Zeite bei der VEU Feldkirch, in der in fünf Saisonen 161 Spiele absolvierte, 31 Tore erzielte und 45 Assists verbuchte.

 

 

Foto: Bernd Stefan