Ein Top-Duell am Dienstag eröffnet die Woche in der Alps Hockey League. Tabellenführer Jesenice gastiert zum ersten Mail in dieser Saison bei den fünftplatzierten Rittner Buam.

Der Tabellenführer HDD SIJ Acroni Jesenice gastiert im einzigen Dienstagsspiel bei den Rittner Buam. Während die Slowenen die letzten fünf Ligaspiele für sich entschieden, wechselten sich bei den Buam zuletzt Siege und Niederlagen ab. In dieser Saison treffen die beiden Teams zum ersten Mal aufeinander. In der Vorsaison setzte sich Jesenice in den letzten drei Partien durch. In der Tabelle liegen die Südtiroler aktuell mit zehn Punkten Abstand zum Leader auf den fünften Tabellenrang.

Rittner Buam (5.) vs. HDD Jesenice (1.)

 

 

Foto: Bernd Stefan