EBEL - Vienna Capitals gastieren beim Mercedes-Benz Cup in Nürnberg.

 

(EBEL/UPC Vienna Capitals) PM: Für die Vienna Capitals ist am 6. August 2018 die eisfreie Zeit vorbei! Das Team von Neo-Head-Coach Dave Cameron startet in 42 Tagen in die Vorbereitung auf die Saison 2018/2019. Es warten Testspiele gegen MAC Budapest und Banska Bystrica sowie die Teilnahme am topbesetzten „Mercedes-Benz Rent Cup“ in Nürnberg.

 

VIC KAC JUBEL

(Foto: M.B)

 


 

Der Kader der Vienna Capitals für die kommende Saison ist fast komplett. In den nächsten Tagen folgen die letzten Neuverpflichtungen. Auch abseits der Personalplanungen haben die Bundeshauptstädter die wichtigsten Eckpunkte bereits fixiert. Am Montag, 6. August 2018, erfolgt in der Erste Bank Arena das traditionelle erste Eistraining der Saison (18:00 Uhr). Gemeinsam mit den Caps-Fans begrüßt Neo-Head-Coach Dave Cameron, der zuletzt als Head- und Assistant-Coach in der NHL hinter der Bande stand, sein neues Team. Der Eintritt zum Trainingsstart der Vienna Capitals ist wie jedes Jahr frei. Detaillierte Infos folgen zeitnah.

 

 

 



 

Tests gegen MAC Budapest und HC Banska Bystrica | Turnier in Deutschland

 

Acht Tage nach dem Trainingsstart, am 14. August 2018, wartet auf die Vienna Capitals die erste Standortbestimmung. Wien trifft auswärts in Budapest auf Traditionsklub MAC (Face-Off: 18:00 Uhr). Schon letztes Jahr kam es in der Vorbereitung zum Duell mit dem zukünftigen Vertreter der slowakischen Extraliga. Die Caps setzten sich mit 2:1 durch.

 

Die nächste schwere Bewährungsprobe steht am 20. August 2018 auf dem Programm. Wieder geht es gegen einen Klub aus der slowakischen Extraliga. Diesmal gegen den Meister HC Banska Bystrica. Der Back-To-Back-Champion jubelte in den vergangenen beiden Jahren über den Pokal und ist – so wie die Vienna Capitals – auch in der kommenden Saison in der Champions Hockey League vertreten. Face-Off im knapp drei Autostunden von Wien entfernten Banska Bystrica ist um 18:00 Uhr.

 

Zum Abschluss des Vorbereitungsprogramms sind die Vienna Capitals von 24. bis 26. August 2018 beim „Mercedes-Benz Rent Cup 2018“ in Nürnberg zu Gast. Erstmals wird das topbesetzte Turnier mit vier Teams ausgetragen. Als Gegner warten neben Deutschlands Spitzenklub Nürnberg Icetigers (mit Caps-Ex-Head-Coach Kevin Gaudet sowie Stürmer Brandon Buck) auch die Straubing Tigers sowie der tschechische Extraliga-Vertreter BK Mladá Boleslav.

 

Danach wird es für die Cameron-Cracks in der Champions Hockey League ernst. Am 30. August 2018 erfolgt der Auftakt in die Eishockey-Königklasse, zu Hause in der Erste Bank Arena, gegen Europas Spitzenklub Frölunda Indians (SWE, Face-Off: 20:20 Uhr). Zwei Tage später, am 1. September 2018, kommt es, ebenfalls in der Heimarena in Wien, zum Aufeinandertreffen mit CHL-Debütant und Dänemarks Meister Aalborg Pirates (Face-Off: 20:20 Uhr). Der Vorverkauf für die CHL-Heimspiele der Vienna Capitals startet – gleichzeitig mit dem Abo-Verkauf – am kommenden Mittwoch, 27. Juni 2018, um 12:00 Uhr, online sowie in allen gewohnten Vorverkaufsstellen.

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 


EBEL - Eishockey News

BWL RBS EBEL 4 2

EBEL - VSV und KAC bereit für das Derby! Linz bezwingt Salzburg, Bozen Tabellenführer.

16 November 2018
(EBEL/EC Red Bull Salzburg) EHO.at: Linz und Villach sind zurück auf der Überholspur! Der VSV rang am Freitag Wien nieder, Linz bezwang Salzburg, während Bozen un Graz einen Shut-Out feierte und der…
46101432 10214288105899991 7413544316640952320 n

EBEL Kompakt - KAC schlägt Black Wings! Auch Wien, Graz und Bozen mit Erfolgen am Dienstag!

13 November 2018
(EBEL/Kompakt) PM: Der EC KAC, die Vienna Capitals sowie die Graz 99ers und Meister Bozen sicherten sich nach der Länderspielpause Siege in der EBEL! (Foto: eishockeyonline.at) Vienna Capitals vs.…

 

Gäste online

Aktuell sind 66 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen